Mail-Tausch-Programme

Mit anderen Worten heißt das: Ich sehe mir Emails von anderen an und erhalte somit das Recht, anderen meine Emails zu senden. Das ganze System baut darauf auf, dass ich von anderen erhaltene Emails abklicke und somit bestätige, dass ich sie zur Kenntnis genommen haben.

Mit jedem Abklicken eines Emails erhalte ich eine bestimmte Anzahl von Punkten, die ich wiederum einlösen kann. Für eine bestimmte Anzahl von Punkten darf ich nun meine Emails mit Hinweis auf meine Internet-Seite an andere versenden. Außerdem erhalten Sie eine URL, (eine Ref-Adresse mit Ihrer ID-Nummer oder Ihrem Namen), mit der Sie andere für dieses Programm werben können und sogar noch extra-Bonus-Punkte für jeden Neueinstieg erhalten, die Sie wieder mit Email-Aussendungen eintauschen können.

Folgende Links geben Ihnen eine Auswahl von Mailtauschprogrammen, bei denen Sie sich kostenlos anmelden können:

www.email-swap.de - die feine Werbecommunity

Mailbuster.de - Der Mailexchange

Herzlich Willkommen bei Megageier.de

Wir helfen Ihnen kostenlos - PromiMail

Mailtausch-World

Das spricht für Mailrotation

 

Auto-Surf-Programme

Es funktioniert ähnlich wie bei den Mail-Tauschl-Programmen. Sie melden sich bei einem Anbieter an und bekommen diesmal 2 Adressen, (dafür aber keine Emails zum Abklicken).

Mit der ersten Adresse (eine Ref-Adresse mit Ihrer ID-Nummer oder Ihrem Namen) können Sie wieder andere Menschen werben und erhalten somit Bonus-Punkte. Mit der zweiten Adresse können Sie in Ihrem Browser ein Fenster öffnen und somit gleichzeitig ein Programm aktivieren, das Ihnen einen oder mehrere Internetseiten von anderen zeigt.

Nach Ablauf der 15 bis 30 Sekunden öffnet sich automatisch ein neues Fenster mit einer Internet-Seite eines anderern Anbieters. So gibts automatisch für jedes abgelaufene Fenster Punkte. Bei der Anmeldung werden Sie gefragt, welche Seite von Ihnen beworben werden soll. Diese müssen Sie dann in das vorgegebene Feld in Ihrem Teilnehmer (Login)-Bereich eingeben und aktivieren.

Der Vorteil des Auto-Surf-Programm

Sie können in der Regel, je nach Leistung Ihres Computers, bis zu 10 Fenster unterschiedlicher Auto-Surf-Programme im Hintergrund laufen lassen. Manchmal bis zu einigen Stunden und erhalten dafür Punkte. Während dieser Zeit könnens Sie sich auch anderen Dingen widmen.

Sie sollten aber doch immer wieder mal schauen, was sich für Fenster mit Internet-Anbietern öffnen. Der Sinn dieser Sache ist ja, dass Sie die Werbung der anderen auch ernsthaft anschauen und sie Ihre Angebote. Wenn Sie es nur wegen der Punkte machen, werden Sie sicherlich nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung wenig Erfolge erzielen, da es die anderen dann mit Ihren Angeboten sicherlich genauso machen werden:

eBesucher.De - Besuchertausch der neuen Generation

 

Die Programme werden immer wieder aktualisiert und erweitert